Am 01. September wird wie in jedem Jahr das traditionelle Weinfest im Bad Nauheimer Sprudelhof stattfinden. Eines der größten und beliebtesten Feste in der Wetterau wird von der CDU Bad Nauheim, unter Leitung von Joachim Heitz und Petra Michel, in der einmaligen und größten zusammenhängenden Jugendstilanlage sattfinden.
Dieses Fest ist nur mit großem Engagement, ehrenamtlichen Einsatz aller Aktiven der CDU-Bad Nauheim und der Unterstützung namhafter Unternehmen (Stadtwerke Bad Nauheim,
Bad Nauheimer Wohnungsbau, a5-Planung GmbH, Vetter´s Container Service, Sanden, Vergölst, Bertschat & Hundertmark, Küchenstudio Kern, Autohaus Dil, Microbox, Reprotec,
GVW Geräteverleih Wetterau, Sanitätshaus Winter, Raab.Schmale Architekten, Fitness Treff, Hotel Lindemann und Sparkasse Wetterau) möglich.

Das diesjährige Weinfest startet am 01. September um 15 Uhr mit der STABLE SOUND JAZZBAND. An über 40 Ständen werden die Besucher von Bad Nauheimer Gastronomen, Weinhändlern und Winzern aus namhaften Anbaugebieten mit internationalen Weinen, Sekt, Cocktails und vielen kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt.
Am Nachmittag warten Kaffee, Kuchen und Crepes auf die Gäste. Dieses Jahr hat der Veranstalter endlich wieder einen Betreiber für einen Kuchenstand gefunden.
Für die kleinen Besucher hat sich das Angebot erweitert. Neben Kinderschminken wird das
„KINDERFEST FRANKFURT“ Annette Ellinghaus-Balasa mit Mitmachspielen, Puppentheater und Ballonfiguren den Kindern die Zeit vertreiben.
Ab 20 Uhr gibt es auf der Hauptbühne die vom Licher Wiesenfest bekannte Band MR. STARLIGHT. Das Repertoire reicht von Tanz-, Rockmusik, Apre-Ski-Hits, Oldies, moderne Pop-Titel, Evergreens und Volksmusik. Für jeden wird also Etwas dabei sein.
Am Stand zum Kurpark wird Familie im Takt mit electronic, dance music und groove bis spät in die Nacht die Stimmung anheizen.

Alle Freunde des Weinfestes sind herzlich eingeladen, um das traditionelle Fest mit Erfolg fortzuführen.

« Alexander von Bischoffshausen neuer Vorsitzender des CDU Stadtverbandes Bad Nauheim Bilder vom Weinfest 2017 »